Eigentumswohnung vs. Mieten: Lohnt sich die Anschaffung?

Eigentumswohnung vs. Mieten: Lohnt sich die Anschaffung?

Miete, HausVon einer Eigentumswohnung träumen viele Menschen, denn sie sparen die Miete. Haben Sie kein Interesse am Hausbau, da Sie glauben, dass dies zu viel Nerven kostet oder da Sie sich dazu bereits zu alt fühlen, kann eine Eigentumswohnung die passende Alternative für Sie sein. Allerdings sollten Sie Ihre Entscheidung gründlich überlegen.

Wichtig beim Kauf der Eigentumswohnung

Grundsätzlich sollten Sie sich mehrere Eigentumswohnungen anschauen, bevor Sie sich endgültig für den Kauf entscheiden. Sie sollten daran denken, dass Sie vielleicht irgendwann nicht mehr dort wohnen möchten und dass es in diesem Fall nicht immer einfach ist, die Eigentumswohnung wieder loszuwerden. Die Preise für die Eigentumswohnung richten sich nach

  • Region
  • Lage
  • Größe
  • Ausstattung.

Sie sollten überlegen, ob Sie eine Eigentumswohnung in zentraler Lage oder in ruhiger Lage am Stadtrand kaufen möchten. Ebenso sollten Sie genau überlegen, welche Größe Ihre Eigentumswohnung haben sollte. Sind Sie jung und wünschen Sie sich noch Kinder oder haben Sie kleine Kinder, werden Sie sich für eine größere Eigentumswohnung entscheiden. Ebenso werden Sie, wenn Sie nur zu zweit sind und Ihr Kinderwunsch abgeschlossen ist, kein Interesse an einem Hausbau haben. Die Ausstattung ist ein weiterer Aspekt für die Wahl der Eigentumswohnung. Sie achten darauf, dass ein Keller, ein Balkon und eine Garage vorhanden sind, ebenso kommt es Ihnen auf eine sparsame und umweltfreundliche Heizung an. Sie wünschen sich vielleicht großzügig geschnittene Räume und ein Bad mit Badewanne. Damit Sie tatsächlich das bekommen, was Sie sich wünschen, sollten Sie mit mehreren Maklern und Bauträger wie conceptbau.de Kontakt aufnehmen und sich verschiedene Eigentumswohnungen zeigen lassen.

Lohnt sich der Kauf?

Grundsätzlich lohnt sich der Kauf einer Eigentumswohnung. Wohnen Sie noch zur Miete, so sollten Sie überlegen, welche Miete Sie monatlich zahlen. Das Geld, das Sie für die Miete ausgeben, können Sie in die Eigentumswohnung investieren. Sie sollten bei einer Mietwohnung daran denken, dass hin und wieder Modernisierungen erfolgen, die sich auf die Miete niederschlagen, und dass Sie immer wieder mit Mieterhöhungen rechnen müssen.

Haben Sie eine Eigentumswohnung, bestimmen Sie selbst, ob Sie modernisieren möchten. Für die Versorgung mit Gas und Wasser sind Sie selbst verantwortlich. Sie können selbst einen Anbieter für Gas auswählen und dabei sparen, was bei einer Mietwohnung nicht der Fall ist. Für den Kauf Ihrer Eigentumswohnung können Sie einen Kredit aufnehmen. Bei den monatlichen Raten orientieren Sie sich an der Miete, die Sie gegenwärtig zahlen.

 

Facebook Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.