Richtiges Vertikutieren für einen schönen Rasen

Richtiges Vertikutieren für einen schönen Rasen

Ein schöner Rasen braucht die richtige Pflege

Richtiges-Vertikutieren-für-einen-schoenen-RasenEin schöner Rasen ist das Prachtstück eines jeden Gartens. Aber damit der Rasen auch immer gepflegt und schön aussieht, ist es wichtig, ihn richtig zu pflegen. Einer der Aspekte bei der Rasenpflege ist auch das richtige Vertikutieren. Dabei ist es wichtig zu wissen, wie, wann und auch wie oft der Rasen vertikutiert werden sollte, um sich gut zu entwickeln. Man kann beim Vertikutieren nämlich durchaus auch etwas falsch machen, und solche Fehler nimmt der Rasen dann ziemlich übel.

Was passiert beim Vertikutieren mit dem Rasen?

Generell gibt es zwei Möglichkeiten, den Rasen zu vertikutieren, nämlich manuell oder maschinell. Verschiedene Geräte stehen hier den Käufern zur Auswahl bereit. Es kommt auf den Menschen und auch die Größe der zu bearbeitenden Rasenfläche an, welches Gerät dann am besten geeignet ist. Generell arbeiten alle diese Geräte zum Vertikutieren so, dass sie die Grasnarbe anritzen oder durchtrennen. Dadurch wird der Rasen einerseits gelüftet und das Rasenbett und die Wurzeln bekommen mehr Luft und damit Sauerstoff, aber auch Moos, Unkräuter und fest sitzender Mulch werden dabei gründlich entfernt. Man sollte dabei den Rasen nicht zu tief vertikutieren. Ca. 3 mm Tiefe reichen aus, um den Rasen gründlich zu lüften. Es empfiehlt sich außerdem, den Rasen nach dem Vertikutieren zu düngen.

Die richtigen Zeiten zum Vertikutieren

nicht vertikutierter  Rasen
nicht vertikutierter Rasen

Beim Vertikutieren des Rasens sollte man wissen, wann dem Rasen diese Behandlung gut tut. Generell ist es zunächst einmal nicht nötig und auch nicht ratsam, einen sehr jungen Rasen zu vertikutieren, denn der muss erst eine feste Grasnarbe bilden. Wenn der Rasen drei Jahre alt ist, tut ihm das Vertikutieren gut, aber nicht zu jeder Jahreszeit. Nur in der Zeit, in der der Rasen auch wächst, sollte er auch vertikutiert werden. Das ist in unseren Regionen ungefähr in der Zeit von April bis September der Fall, wenn die Temperaturen mehr als 8 Grad Celsius betragen. In dieser Zeit darf der Rasen dann ruhig im Abstand von ein paar Wochen vertikutiert werden.

 

Bildquelle – istock – Young man mowing the lawn with a lawnmower – doble-d

Facebook Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.